Blog
17
03
2020

Wir müssen uns geschlagen geben!

Liebe Mitglieder,
„Denn sie wissen nicht, was sie tun!“
Mir fällt zu dieser Zwangssituation nichts mehr ein.
 
Wir stellen uns mit diesem Wahn nicht auf eine Ebene!
Uns sind aber durch mögliche Strafen die Hände gebunden.
 
Auch die Bodywerkstatt muss somit für vorerst 14 Tage die Türen schließen.
 
Wir halten euch per Netz oder telefonisch (0172 5307991) auf dem Laufenden, wie lange dieser Irrsinn vom Staat aufrecht gehalten werden soll!
 
Eines ist aber sicher: Dieser Corona Virus isoliert! Er schaltet das gesellschaftliche Leben mit sämtlichen Ablenkungsmanövern ab!
Was können wir also tun?
Worin liegt also der Sinn des Lebens?
Vielleicht nicht in den äußerlichen Dingen, vielleicht nicht in Erfolg und dem was wir besitzen, wie viel wir haben sondern ob wir mit den Menschen leben, die wir lieben?
 
Vielleicht misst sich das Leben an dem was wir tun können um herauszufinden „Wer bin ich?“?!
 
Darauf sollten wir jetzt unsere Energien lenken und uns nicht vom Negativen, Alltäglichen beeinflussen lassen.
 
Lassen wir uns also von Corona nicht auf den falschen Weg bringen sondern uns auf unsere inneren Werte besinnen.
 
Vielleicht, wenn wir still werden, hören wir wieder unsere innere Stimme, unseren Atem und es fließen wieder positive Gedanken.
Denn diese wünsche ich euch allen, damit wir bald wieder gemeinsam trainieren können,
 
Euer Martin mit Team